EU vernichtet kleinere Bauernhöfe

Die EU vernichtet die Existenz kleinerer Bauernhöfe, so der „Spiegel“ in seiner jüngsten Ausgabe. Die Heinrich-Böll-Stiftung hatte zusammen mit anderen berichtet, die EU würde Gelder so verteilen, dass es in den EU-Ländern zu einem größeren Ausmaß am Sterben von Höfen gekommen sei. Die Verteilung funktioniert auf solche Weise also nicht. Nur: Die europäische Debatte dreht […]

Ganzer Artikel hier
Quelle: NEOPresse